Druckversion
 
Blank
Location Image
Blank Blank Blank
 Ernährungsberatung
 
Blank
     

Ernährungsberatung

Die häufigsten Erkrankungen werden durch ungünstige Ernährungsgewohnheiten verursacht oder mitbedingt. Dazu zählen Lebensmittelunverträglichkeiten sowie Gicht und Blutgefäßerkrankungen durch Übergewicht (Herzinfarkt, Schlaganfall etc.). Neben der gewöhnlichen Diagnostik von Stoffwechselerkrankungen kann die Bioelektrische Impedanz-Analyse (BIA) genutzt werden, um den Ernährungszustand zu beurteilen. Dabei wird die qualitative Zusammensetzung des Körpers aus Zellmasse, Bindegewebe und Fett ermittelt. Darauf basierend erfolgt eine individuelle ernährungsmedizinische Beratung.

Bei Übergewicht ermöglicht ein effektives Diätprogramm eine Abnahme des Körperfetts um ein Kilogramm pro Woche ohne Beeinträchtigung des Ernährungszustands. Die Gewichtsreduktion wird mittels BIA kontinuierlich überwacht und durch Beratung begleitet.

 
 
 
 
 
 
 
 
     
Blank